dfgsdfgSTARTSEITE
fgfghBESTELLVORGANG
fhjkkjPREISE
HKL Köln
Köln
HKL Bonn
Bonn
HKL Siegburg
Siegburg
HKL TroisdorfTroisdorf

HKL Leverkusen
Leverkusen
HKL Frechen
Frechen
HKL Pulheim
Pulheim
HKL Bergisch Gladbach
Berg. Gladbach
HKL Hürth
Hürth
HKL Sankt Augustin
Sankt Augustin
ghfjSERVICE

dfgsdfgIMPRESSUM

dfgsdfgPARTNERLINKS

dfgsdfgAGB

WIDERRUFSBELEHRUNG
       & WIDERRUFSFORMULAR

dfgsdfgDATENSCHUTZERKLÄRUNG

dfgsdfgHILFE


 

Der Vorgang für Ihre Bestellung von Halteverbotszonen

Bitte wählen Sie unter PREISE den entsprechenden Ort aus und gehen Sie dann weiter für die Bestellung auf:
Bestellung einer Halteverbotszone in ...

Wählen Sie das gewünschte Paket, füllen Sie das Formular aus und senden Sie es als durch Klicken des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ an uns ab.
Oder: Drucken Sie das Formular aus und senden Sie es ausgefüllt

per Fax an 0221-9 84 10 54.

Mit Abschluss der Bestellung verlangen Sie, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist begonnen werden soll. Hinsichtlich der Rechtsfolgen verweisen wir auf die Widerrufsbelehrung. Sollten Sie einen Beginn vor Ablauf der Widerrufsfrist wünschen, teilen Sie uns dies bitte im Feld „Mitteilungen über Besonderheiten“ ausdrücklich mit!

Im Rahmen des Bestellvorgangs werden Sie über Korrekturmöglichkeiten Ihrer Eingaben informiert.

Der Vertrag kommt zustande, wenn HKL-Service das Angebot des Kunden innerhalb
von 3 Tagen

unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail annimmt, den Auftrag ausgeführt hat oder mit der Ausführung des Auftrags beginnt. Die automatisch versandte Eingangsbestätigung der Bestellung stellt keine Annahmeerklärung dar.

Der Vertragstext mit Angaben zum Artikel wird von HKL-Service gespeichert. Der Kunde hat über das Internet keinen Zugriff auf den Vertragstext.

Die Vertragssprache ist deutsch.

 

Die verfügbaren PAKETE in der Übersicht

 Paket 1:

Einrichten einer Halteverbotszone ohne Einholen der Genehmigung bei der jeweiligen Stadtverwaltung durch HKL-Service (Ihr Nachweis ist erforderlich)

Paket 2:

Einrichten einer Halteverbotszone mit Einholen der Genehmigung bei der jeweiligen Stadtverwaltung durch HKL-Service

Paket 3:

Duo-Miete einer HVZ an der alten und der neuen Adresse ohne Genehmigung

Paket 4:

Duo-Miete einer HVZ an der alten und der neuen Adresse mit Genehmigung

Paket 5:

Beidseitige HVZ (z.B. bei engen Straßen) ohne Genehmigung

Paket 6:

Beidseitige HVZ (z.B. bei engen Straßen) mit Genehmigung

Paket 7:

Selbstabholer bei uns in der Firma (zzgl. 150 € Bar-Kaution) - Genehmigung bei der Stadtverwaltung wird selbst eingeholt